an der Wahrheit festhalten

Das minimalistische "Unwiederbringlich" ist eines der wenigen Lieder auf dem neuen Tocotronic-Album, dem ich etwas abegewinnen kann, weil es mich an Philip Glass Satyagaha erinnert. Nach dem zweiten Hören des Tocotronic-Albums war ich das dann leid und habe einfach das Orginal angemacht. Seither höre ich die Satyagaha wieder öfter. (mehr …)


Kalbkoteletts in Tomatenpüree überbacken

Mein Vater hat eine lustige Rezepte-Sammlung. Photokopiertes, Ausgedrucktes, Hangeschriebenes – alles in einer mehr oder weniger losen, Loseblattsammlung. Ich habe ein paar der Rezepte als Scans und koche dann und wann mal was davon nach. Heute ein Rezept, dass ich besondersleckerer Erinnerung habe, und dass wir neulich mal nachgekoch haben, weil's so schön schnell geht … (mehr …)


Vorlesen

Die aktuelle Familienarbeitsteilung hat es so gefügt, dass mir an den allermeisten Abenden das Amt der Gutenachtgeschichtenvorlesung zufällt. Und ein bisken habe ich es mir zur Gewohnheit gemacht, die Dinge, die ich eh machen muss gleich so auszugestalten, dass sie mir auch Spass machen. (mehr …)